Einzug der Festwirte und Brauereien 19. September 2020

Trachten- und Schützenzug  20. September 2020

Zentrales Landwirtschaftsfest  19. September – 4. Oktober 2020


Almsommer am 7.7.2019 abgesagt

Am Sonntag, den 7. Juli hatten wir die Aufführung des „Almsommers“ von und mit Hans Berger auf dem Nockherberg vorgesehen. Aus unvorhersehbaren Gründen müssen wir diese Veranstaltung leider absagen. Über einen möglichen Ersatztermin werden wir Sie hier auf unserer homepage gerne rechtzeitig informieren.

Schon heute laden wir Sie ganz herzlich ein zu unserem traditionellen Konzert 8 Tage vor Wiesnbeginn, am Sonntag, den 15. 9. ab 15:00 Uhr in die Wiesnkirche St. Paul. Dort erklingt heuer das „West-Taschl-Konzert“ von Hans Berger, wie immer in voller Besetzung und wie immer bei freiem Eintritt und einem Dankeschön für zahlreiche Spenden für die Renovierung von St. Paul.

 

Es gibt noch Karten für den "Almsommer" von Hans Berger am 21.10.2018

Der Kartenvorverkauf für den „Almsommer, ein alpenländisches Singspiel mit Melodien u. a. von Hans Berger, das er zusammen mit seinem Montinichor, Dreigesängen, Instrumentalisten und Solisten bereits mehrfach mit größtem Erfolg in Rosenheim und Miesbach zur Aufführung gebracht hat, läuft bereits.

Es sind noch Karten vorhanden und können vorab beim Paulaner am Nockherberg (Tel. 089/459913-0) oder bei uns im Festringbüro (Tel. 089/2608134 oder info@festring.de) bestellt werden. Zusätzlich wird es eine Abendkasse geben, an der noch Karten für Spontanentschlossene verkauft werden.

Nähere Informationen zum Almsommer finden Sie auf unserer Seite bei „Almsommer – ein Konzert von und mit Hans Berger“.