Einzug der Festwirte und Brauereien 21. September 2019

Trachten- und Schützenzug  22. September 2019

Oide Wiesn 21. September – 6. Oktober 2019


Rückblick: Programm im Festzelt Tradition 2018

Chiemgau Alpenverband Bilder (10)

Bayerische Tradition und Gemütlichkeit täglich hautnah erleben
im Festzelt Tradition

2018 fand die Oide Wiesn wieder in ihrer gewohnten und beliebten Form statt, vom 22. September bis 7. Oktober 2018, bei meist strahlendem Sonnenschein, mit guter Laune und Stimmung u.a. im Festzelt Tradition.

Mitten auf der Oidn Wiesn steht alljährlich das beeindruckende Festzelt Tradition, das Herzstück der Oidn Wiesn. In dem Festzelt, das den schmucken Bierzelten des vorigen Jahrhunderts nachempfunden ist, kann man bayerische Tradition und Gemütlichkeit erleben. Im Festzelt Tradition, das 5.000 Sitzplätze innen und 3.000 Sitzplätze im Biergarten bietet, wird ein täglich wechselndes Programm geboten.

Trachtengruppen der Gauverbände, Volks- und Bürgertrachtengruppen, Goaßlschnalzer und Schuhplattler, dazu die Oktoberfest-Musikanten mit Wolfgang Grünbauer und weitere Blasmusikkapellen boten täglich ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm. Gigi Pfungmair sang original Münchner Lieder und Couplets.
An den Sonntagen fand ab 12.00 Uhr der Fernseh-Frühschoppen des Bayerischen Fernsehens im Festzelt Tradition statt, der live im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Zusätzlich präsentierten sich an den Sonntagen jeweils eine Jugend-Musikkapelle des Musikbundes von Ober- und Niederbayern. Die Auftritte fanden bei schönem Wetter auch immer im Biergarten statt.

Das Festzelt Tradition war und ist täglich geöffnet von 10.00 – 22.30 Uhr. Die Oktoberfestmusikanten spielen bereits ab 10.00 Uhr, die Darbietungen beginnen um 14.00 Uhr mit einem kleinen Festzug durch die Oide Wiesn, an manchen Tagen auch bereits früher. Ab 19.00 Uhr zeigen Trachtengruppen des Isargaues  bayerisches Brauchtum.  Und an den Abenden zeigen die Tanzleiter bayerische Volkstänze und laden die Gäste zum Mittanzen ein.

Einen Rückblick auf das Programm und die auftretenden Kapellen und Trachtengaue vom letzten Jahr finden hier: Programm 2018.
Die Vorbereitungen für das neue Programm 2019 laufen bereits auf vollen Touren. Informationen dazu finden Sie zu gegebener Zeit hier auf dieser Seite.