Einzug der Festwirte und Brauereien 18. September 2021

Trachten- und Schützenzug  19. September 2021

Oktoberfest 18. September – 3. Oktober 2021


Oide Wiesn Bürgerball 2022

 

Oide Wiesn – Bürgerball
“Von der Lederhose bis zur Bürgertracht”
im Deutschen Theater

Der „Oide Wiesn Bürgerball“ hat sich zwischenzeitlich zu einem beliebten und festen Bestandteil im Terminkalender der Münchner und Oide Wiesn Fans entwickelt. Und so freuen sich heute schon viele Tanzbegeisterte auf den nächsten

Oide Wiesn Bürgerball, der am 18. Februar 2022 um 20.00 Uhr

wieder die Ballsaison im Deutschen Theater eröffnet… nun bereits zum 8. Mal.

Nach einem Jahr coronabedingte Pause darf endlich wieder ausgiebig getanzt, geratscht, gefeiert und durch das ganze Haus flaniert werden, denn es wird in allen Räumlichkeiten etwas geboten. 

Für eine schwungvolle Tanzmusik sorgen im Ballsaal abwechselnd Wolfgang Grünbauer mit seinen Oktoberfestmusikanten und die Cagey Strings, die bekannte Wiesnband aus München. Gigi Pfundmair bereichert den Abend mit original Münchner Liedern und Schlagern.

Wer Volkstänze erlernen wollte, ist im Tanzsaal richtig. Die Tanzleiter Melanie und Christian Baumann laden, begleitet von der Blaskapelle Beratzhausen, im Tanzsaal dazu ein, die verschiedensten Volkstänze zu erlernen und natürlich auch gleich zu üben. Dazwischen gibt´s genug Gelegenheit, auch so das Tanzbein zu schwingen.
Im „Weißwurstkeller“ im schmucken Barocksaal unterhält das Duo Isar 2 die Gäste und lädt zum Mittanzen ein. Das Tanzbein schwingen kann man also in allen Räumlichkeiten und in allen Stilrichtungen: Vom Volkstanz über Standardtänze bis hin zum Rockn-Roll und Party-Musik… da ist für jeden etwas dabei.

Doch das ist noch nicht alles, denn für Abwechslung sorgen wieder schneidige Trachtenauftritte mit Tanz, Schuhplatteln und Goaßlschnalzen, sowie die Tanzleiter und die Münchner Francaise zu späterer Stunde. Die Narrhalla zeigt erstmals ihr neues Showprogramm und bezaubert das Publikum mit der glamourösen Tanzshow der Narrhalla Prinzengarde und dem Prinzenwalzer.
wer selber mal Hand anlegen will, kann sich bei einem kurzen Schuhplattl- oder Goaßlschnalz-Workshop versuchen.

Und spätestens zum Schluss trifft man sich nochmals auf ein „Reiseachterl“ im „Weißwurstkeller“ im Barocksaal, wo man den Ballabend noch bis 3.00 Uhr bei Tanz und guter Musik ausklingen lassen kann.

Georg Ried, bekannt aus Funk und Fernsehen, führt galant durch den schönen Ballabend. Die bunte Mischung macht´s: Erstklassige Tanzmusik im wunderbaren Ambiente des Deutschen Theaters, ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm und tanzbegeisterte Gäste in der geliebten Lederhos´n, im Dirndl oder im bayerischen G´wand. 

Lesen Sie hier, wie schön es 2020 war: „Jetzt geht´s rund“ (tz) und „mit Gamsbart und Weißwurstgeheimnis“( sz)

Wann: 18. Februar 2022, 20.00 Uhr – 2.00 Uhr (3.00 Uhr)

Wo: Deutsches Theater, Schwanthalerstraße 13, 80336 München

Mitwirkende:
* Wolfgang Grünbauer und die Oktoberfestmusikanten (Ballsaal)
* Gigi Pfundmair (Ballsaal)
* Cagey Strings Ballsaal)
* Beratzhauser Blasmusik (Tanzsaal)
* Isar 2 (Barocksaal)
* Repräsentantenpaare der 22 Gauverbände des Bayerischen Trachtenverbands, sowie weitere Trachtengruppen, Schuhplattler und Goaßlschnalzer
* Die Tanzleiter Melanie und Christian Baumann
* Narrhalla München e.V.

Moderation:
* Georg Ried

Kartenvorverkauf: 
Für Mitglieder des Festring München e.V. direkt im Büro des Festrings München e.V. (siehe Kartenvorverkauf)
Nicht-Mitglieder erhalten die Karten an der Tageskasse des Deutschen Theaters, sowie bei allen Vorverkaufsstellen von München Ticket. 
Der Kartenvorverkaufsstart wird demnächst bekanntgegeben. 

ACHTUNG: Die Karten sind 2022 limitiert und werden nach Eingang der Bestellungen vergeben.