Einzug der Festwirte und Brauereien 21. September 2019

Trachten- und Schützenzug  22. September 2019

Oide Wiesn 21. September – 6. Oktober 2019


Boarischer Lenz – Volkstanz zum Mitmachen am 19. Mai 2019 im Markus Wasmeier Freilichtmuseum

 

 

„Auftanzt werd…“ Der Volkstanz ist Ausdruck von Lebensfreude und gehört, wie die Volksmusik und das Volkslied, in die bayerische Gemeinschaft. 

Und darum sind alle, die gerne das Tanzbein schwingen oder traditionelle Volkstänze erlernen möchten, herzlich

 zum „Boarischen Lenz“ am 19. Mai 2019
ins Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee

eingeladen.

Mit Blick auf das herrliche Bergpanorama und unter Anleitung der beiden Tanzleiter Melanie Schmeisser und Christian Baumann werden zu Tanzl- und Blasmusik bayerische Tänze gelernt und auch gleich geübt. Nach dem
traditionellen Auftanz (Rund- und Figurentanz) dreht sich alles um Walzer, Landler, Zwiefache und Polkas. Zu den bekanntesten oberbayerischen Figurentänzen zählen die »Kreuzpolka«, der »Waldjager«, der Masianer«, das »Hüatamadl«, der »Siebenschritt« und das »Bauernmadl«. Auch Dreiertänze dürfen bei einem zünftigen Volkstanz ebenso wenig fehlen wie die bekannte »Münchner Francaise«, ein ehemals höfischer Gesellschaftstanz. Natürlich gab es zwischendurch immer die Gelegenheit, auch ohne Anleitung ausgiebig zu tanzen und zu schwofen. 

Begleitet werden die Tänzer abwechselnd von der der Oberlauser Tanzlmusi und Wolfgang Grünbauer und den Oktoberfestmusikanten. Der Isargau München bereichert das Programm mit bayerischen Tänzen, Schuhplattlern und Goaßlschnoizer

Es darf ausgelassen getanzt werden… Und ganz egal, ob als Anfänger, Fortgeschrittener oder Könner, jeder ist herzlich willkommen, um bei erstklassiger bayerischer Musik ausgiebig das Tanzbein zu schwingen.

Wir tanzen bei jedem Wetter: Bei schönen Wetter findet der Boarische Lenz im Biergarten statt, bei schlechtem Wetter im Gasthaus „Zum Wofen“.

Hier können Sie sich gerne die Informationen zum Boarischer Lenz herunterladen.

Wann:               19. Mai 2019 von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr                                                                               
Wo:                     Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee/Neuhaus
                            Brunnbichl 5, 83727 Schliersee
Mitwirkende:      Wolfgang Grünbauer und die Oktoberfestmusikanten 
                             D´Oberlauser Tanzlmusi
                             Isargau, Sitz München
                             Die Tanzleiter Melanie Schmeisser und Christian Baumann

Kartenvorverkauf: Mitglieder des Festrings München e.V. erhalten über das Büro des Festrings ermäßigte Eintrittskarten für 5,00 €/Person. Bitte bestellen Sie Ihre Eintrittstickets mit unserem Bestellformular oder schreiben uns eine Mail an info@festring.de.

Anreise: 
Mit der Bahn:
Da sich das Museum in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof, Ausstieg Fischhausen–Neuhaus befindet, ist es bequem mit der Bayrischen Oberlandbahn (BOB) im Stundentakt zu erreichen, z.B.
* mit BOB-MVV-Tagesticket für 37,00 € für bis zu 5 Personen (24,00 € für eine Person) inkl. MVV oder
* dem Guten-Tag-Ticket für 23,00 € (1 Person), zzgl. 7,00 € für jede weitere Person (bis 5 Pers.) ohne MVV
* oder dem Bayernticket für 25,00 € (1 Person), zzgl. 7,00 € für jede weitere Person (bis 5 Pers.) inkl. MVV

Tag des Volkstanzes 2018

 

Tag des Volkstanzes 2018