Einzug der Festwirte und Brauereien 22. September 2018

Trachten- und Schützenzug  23. September 2018

Oide Wiesn 22. September – 7. Oktober 2018


„Alpenländisch durch´s Kirchenjahr“ 2017

Es ist inzwischen zur Tradition geworden, dass der Festring München e. V. acht Tage vor Wiesnbeginn ein Festkonzert
in der  katholischen Pfarrkirche St. Paul veranstaltet. Wir  gehen  damit auch  ganz bewusst den  Weg  eines  Innehaltens
vor  dem  großen   Münchner  Volksfest,  um  eine  Stunde  von höchster Musikalität  zu  erleben.
 Jeder   Ton,  der   erklingt,  lässt  bayerische  Heimat,  bayerisches Empfinden und die Ausdruckskraft bayerisch /alpenländischer Musiempfind und hörbar werden.

2016.09.11.001801
Festkonzert
„Alpenländisch durch´s Kirchenjahr“
10. September 2017 um 15.00 Uhr in der Wiesnkirche St. Paul

 

Bereits zum 5. Mal wird dieses Festkonzert wieder unsere  Besucher  begeistern, das  dieses Mal mit Alpenländisch durchs Kirchenjahr überschrieben ist. Nahezu 100 Sängerinnen und  Sänger,  sowie Solisten und Instrumentalisten werden den Besuchern in der Wiesnkirche St. Paul wieder eine Stunde besonderer Besinnung schenken.

Dieses Mal wird uns Hans Berger in St. Paul Alpenländisch durchs Kirchenjahrführen, entsprechend dem Jahresfestkreis. Er beginnt bei diesem Konzert mit dem Lichtmesstag und endet an Christkönig. Es handelt sich um ein Benefizkonzert zu Gunsten der Renovierung der Wiesnkirche St. Paul, eines der Wahrzeichen  Münchens   und  des  Oktoberfestes,  die  zwischenzeitlich  zu  einem  Zeichen  für  die Verbindung von Religion und Kunst geworden ist. Gerade das „schönste Wiesnzelt, wie Pfarrer Rainer M. Schießler die Paulskirche gerne nennt, bietet einen stimmungsvollen Rahmen für dieses Festkonzert von allerhöchster Qualität. Es wird kein Eintritt erhoben, jedoch um zahlreiche großzügige Spenden gebeten, die vollumfänglich St. Paul zufließen werden.

Wann:                        Sonntag, 10. 9. 2017 um  15.00 Uhr

Wo:                            kath. Pfarrkirche St. Paul, St.PaulsPlatz 11, 80336 München
(UBahnhof Theresienwiese, Linien U4 + U5)

Eintritt:                      frei, es wird jedoch um Spenden zur Renovierung der St. Paulskirche gebeten.

Veranstalter:             Festring München e. V. in Zusammenarbeit mit dem katholischen Pfarramt St. Paul

Aushrende:            BayerischTirolerische Chorgemeinschaft unter der Leitung von Hans Berger, mit dem MüllnerPeterChor und MontiniChor, den Landfrauenchören von Rosenheim und Miesbach, dem Männerchor Arget / Sauerlach, Solisten, Instrumentalisten u. v. m.

Hier gibt´s den Flyer zum Download: „Alpenländisch durch´s Kirchenjahr“