Boarischer Lenz 28. April 2017

Tag des Brauchtums auf dem Frühlingsfest 30. April 2017

Fest der Blasmusik und Tracht am Viktualienmarkt 11. Juni 2017

Einzug der Festwirte und Brauereien 16. September 2017

Trachten- und Schützenzug  17. September 2017

Oide Wiesn 16. September – 3. Oktober 2017


„Festkonzert zu Ehren der Patrona Bavaria“ 2015

Die Benefizkonzerte von und mit Hans Berger haben sich zwischenzeitlich als so große Erfolge herauskristallisiert, dass diese zu einer festen Einrichtung in der Veranstaltungsreihe des Festrings München e. V. geworden sind.
So findet auch 2015 wieder am Sonntag vor Wiesn-Beginn ein Benefizkonzert in der Wiesnkirche St. Paul statt.

Das „Festkonzert zu Ehren der Patrona Bavaria“

Sonntag, 13.September 2015 um 15.00 Uhr

Die Begeisterung der Besucher der Konzerte der beiden letzten Jahre „Alpenländisches Festkonzert“ 2014 und „Alpenländisches Marienoratorium“ 2013 war in jeder Sekunde, zu jedem Takt spürbar. Auch in diesem Jahr wird Hans Berger mit seinem Müllner-Peter- und Montinichor, seinen Solisten, Instrumentalisten und Gesangsgruppen die Besucher in seinen Bann ziehen und zum Innehalten bewegen.

Es handelt sich wieder um ein Benefizkonzert zu Gunsten der Renovierung der Wiesnkirche St. Paul, eines der Wahrzeichen Münchens und des Oktoberfestes, die zwischenzeitlich zu einem Zeichen für die Verbindung von Religion und Kunst geworden ist. Gerade sie bietet einen stimmungsvollen Rahmen für dieses Festkonzert von höchster Qualität.  Es wird kein Eintritt erhoben, jedoch um zahlreiche großzügige Spenden gebeten, die vollumfänglich St. Paul zufließen werden.

 

Wann:           Sonntag, 13. 9. 2015  um  15.00 Uhr

Wo:                kath. Pfarrkirche St. Paul, St.-Pauls-Platz 11, 80336 München
(U-Bahnhof Theresienwiese, Linien U4 + U5)

Eintritt:           frei, es wird jedoch um Spenden zur Renovierung der St. Paulskirche gebeten.

Veranstalter:   Festring München e. V.  in Zusammenarbeit mit dem katholischen Pfarramt St. Paul

 

Bitte beachten Sie auch die organisierte Reise nach Rom zum XIV. Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra mit Konzerten von Hans Berger.